7 unverzichtbare WordPress-Plugins für deine Website

Wusstest du, dass es über 60’000 WordPress-Plugins gibt? Der Plugin-Markt kann sich wie ein Ozean anfühlen – er ist voll von Haien und hellen Lichtern! Als Einsteiger im Online-Business kann es schwierig sein, die richtige Auswahl an Plugins zu treffen. Wir zeigen dir in diesem Artikel, welche Plugins jede Website installieren sollte.

Wir beschränken uns bewusst auf Plugins, die wirklich für jede WordPress-Website hilfreich sind. Egal ob du einen Online-Shop, einen Blog oder eine Community-Seite betreibst. Natürlich gibt es je nach Anwendungsbereich auch andere nützliche Plugins im WordPress-Plugin-Verzeichnis.

Elementor

Elementor ist ein leistungsstarker, kostenloser Page Builder, mit dem du schnell und einfach jede Art von Website erstellen kannst, ohne den Code anfassen zu müssen. Elementor verfügt über zahlreiche Funktionen wie ein fortschrittliches Rastersystem, responsive Layouts, die Integration von Google Fonts, unbegrenzte Farben und Schriftarten und die Möglichkeit, diese sofort auf deiner Website zu sehen.

Elementor ist der einzige Page Builder, der dir die volle Kontrolle über alle Aspekte des Designs gibt – von der Typografie bis zu den Hintergründen; es ist ein intuitives Tool, das sich um alles kümmert, damit du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: die Erstellung schöner Seiten. Mit der Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche von Elementor wird jeder in wenigen Minuten zum Design-Experten!

Dieser unglaubliche Page Builder ist kostenlos verfügbar. Wir empfehlen jedoch für die volle Funktionalität ein Upgrade auf Elementor Pro. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Rank Math

Rank Math ist ein leistungsstarkes SEO-Plugin, das deiner Website hilft, in den Google-Suchergebnissen besser zu ranken. Dieses Plugin ist für jede Art von Website geeignet und bietet viele Funktionen wie Keyword-Recherche, Backlink-Überwachung, ein benutzerfreundliches Dashboard und vieles mehr. Mit Rank Math kannst du den Traffic deiner Website ganz einfach steigern – ohne den Code anfassen zu müssen! Wenn du nach einer einfachen Möglichkeit suchst, um sicherzustellen, dass deine Website in den SERPs (Search Engine Results Pages) von Google ganz oben steht, dann ist dieses Plugin genau das Richtige für dich.

Mit Rank Math lassen sich deine Seiten auch für Social Media optimieren. So kannst du zum Beispiel steuern, welcher Titel und welches Bild beim Teilen in Social Media angezeigt werden soll.

Im Vergleich zu anderen ist dieses SEO-Plugin wohl das kompletteste. Es ist zeitgemäss aufgebaut und hat sich in kurzer Zeit zu einem der wichtigsten WordPress-Plugins entwickelt.

Rank Math ist grundsätzlich kostenlos. Einige Funktionen fordern jedoch die Premium-Version.

WP Rocket

WP Rocket ist ein Caching-Plugin. Es beschleunigt WordPress-Websites, indem es statische Seiten zwischenspeichert, damit sie bei späteren Besuchen schneller geladen werden, JS/CSS-Dateien verkleinert, um die Seitengrösse und die Serverlast zu reduzieren, und wichtige CSS- und JavaScript-Inhalte gegenüber weniger wichtigen Inhalten priorisiert, was die Ladezeit verkürzt.

Im Vergleich zu anderen WordPress-Plugins für Caching ist WP Rocket erfahrungsgemäss einfacher in der Bedienung und noch effizienter bei der Optimierung deiner Seite.

Wenn dir die Geschwindigkeit deiner Website wichtig ist, solltest du unbedingt dieses Premium-Plugin installieren.

Wordfence

Wordfence ist mit über 1 Million aktiven Installationen das beliebteste WordPress-Sicherheits-Plugin. Es bietet eine Reihe von Funktionen, die die Sicherheit deiner Website erhöhen und sie vor Hackerangriffen schützt.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen von Wordfence:

– Malware-Scanner: Sucht nach Malware in hochgeladenen Dateien (ausführbarer Code), bevor sie auf deiner Website veröffentlicht werden können

– Intrusion Detection System (IDS): Überwacht die Aktivitäten auf deinem Server auf verdächtiges Verhalten

– SiteLock Alerts: Benachrichtigt dich, wenn Hacker versuchen, auf deine Website zuzugreifen oder bösartige Software zu installieren

– Brute Force Protection: Schützt vor Anmeldeversuchen durch unbefugte Benutzer (Hacker), die verschiedene Kombinationen von Benutzername und Passwort ausprobieren, bis sie den richtigen Benutzernamen erraten haben und Passwort

Site Kit by Google

Site Kit ist ein WordPress-Plugin, das von Google selbst entwickelt und angeboten wird. Es erlaubt dir, mit wenig Aufwand diverse Google-Tools zu nutzen. Du verbindest dich mit deinem Google-Account und das Plugin erledigt den Rest.

Google Search Console

Mit Site Kit kannst du deine Seite bei der Google Search Console sofort verifizieren und auf deine Suchdaten zugreifen. Diese Funktion ist für alle Websites empfehlenswert und sollte immer aktiviert werden.

Google Analytics

Auch Google Analytics ist mit diesem WordPress-Plugin kinderleicht eingerichtet. Das Plugin erstellt für dich automatisch eine Property in Google Analytics und bindet den notwendigen Code auf deiner Website ein. Du musst keine technische Einrichtung vornehmen. Wir empfehlen, diese Funktion von Anfang an zu aktivieren, da Google Analytics interessante Informationen zu deinen Website-Besuchern aufzeigt.

Google AdSense

Mit Google AdSense monetarisierst du deine Website. Du kannst automatisiert Werbung schalten und erhältst für jeden Klick einen Geldbetrag. Mit dem Site Kit Plugin wird Google AdSense mit deiner WordPress-Seite verbunden. Du kannst dann deine Website-Inhalte automatisch mit Werbung ergänzen lassen. Diese Funktion ist sicherlich nicht für alle Websites geeignet. Wenn du jedoch einen Blog betreibst, möchtest du vielleicht deine Blog-Posts monetarisieren.

Google PageSpeed Insights

Ein kleines, aber feines Tool von Google, das dir aktiv Tipps gibt, wie du die Ladezeit deiner Website verbessern kannst. Aktiviere diese Funktion unbedingt für deine Seite.

Google Tag Manager

Der Tag Manager ist für fortgeschrittene Messungen geeignet. Über das WordPress-Plugin wird das Script automatisch auf deiner Seite eingerichtet. Die Tags verwaltest du dann wie gewohnt über dein Dashboard im Tag Manager.

Google Optimize

Diese Funktion erlaubt es dir, A/B-Tests für deine Website einzurichten und so verschiedene Varianten deiner Seite zu vergleichen. Ein fortgeschrittenes Tool, das sich mit diesem Plugin ganz einfach in deine Seite integrieren lässt.

Favicon by RealFaviconGenerator

Das Favicon ist das kleine Symbol, das neben dem Namen der Website in deinem Browser-Tab, in deiner Lesezeichenliste und in den sozialen Medien erscheint. Favicons sind klein, aber sie haben einen grossen Einfluss auf das Branding deiner Website. Sie helfen dir auch, dich von anderen Websites mit ähnlichen Namen abzuheben. Viele wissen es nicht, aber es ist möglich, mit kostenlosen Online-Tools wie RealFaviconGenerator kostenlos ein eigenes Favicon zu erstellen.

Mit diesem WordPress-Plugin generierst du ein vollständiges Set an Favicons für deine Website. Ausserdem werden auch andere Optionen berücksichtigt. Zum Beispiel die Farbe der Browser-Leiste auf Android-Geräten lässt sich mit diesem Plugin anpassen.

Alles in allem ist dieses Plugin einfach ein Must-have und gehört zu jeder Website einfach dazu.

Email Address Encoder

Hast du auf deiner Website eine E-Mail-Adresse angezeigt? Wahrscheinlich schon. Das ist auch empfehlenswert. Schliesslich sollen dich deine Besucher kontaktieren können. Leider lesen auch Spam-Bots deine E-Mail-Adresse aus und senden dir dann ungewollte E-Mails. Mit diesem Plugin lassen sich deine E-Mail-Adressen verschlüsseln, damit sie von Bots nicht mehr so einfach ausgelesen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.